Verlauf
Foto von N1K081 / CC BY

Argentinien Individualreisen

Rundreisen

Mietwagenreisen

Reisebausteine

Auf Argentinien Reisen individuell unterwegs zwischen Pampa und Patagonien

Bei einer Argentinien Individualreise spüren Sie die Freiheit und die Weite wie in kaum einem anderen Land Südamerikas. Zu Beginn lohnt es sich Buenos Aires ausgiebig zu erkunden, denn die argentinische Hauptstadt begeistert mit einem Mix aus klassisch europäischem Charme, dem stilvollen Flair des Tangos und dem feurigen Charakter Lateinamerikas. Im Norden lohnt sich ein Abstecher mit dem Flugzeug zu den imposanten Iguazu-Wasserfällen, die zu den größten und mächtigsten der Erde gehören. Der farbenfrohe Nordwesten lockt mit der hübschen Kolonialstadt Salta, wo es köstliche Empanadas gibt, sowie mit den bunten Bergen der Schlucht Quebrada de Humahuaca, dem Salzsee Salinas Grandes und Cafayate mit seinen umliegenden Weingütern.

In Richtung Süden können Sie auf unseren individuellen Argentinien Rundreisen das argentinische Seengebiet bei Bariloche, auch als „argentinische Schweiz“ bekannt, mit den typischen Lengawäldern und dem beliebten See Nahuel Huapi besuchen und eine Mietwagenreise unternehmen. Oder Sie fliegen auf dem Weg in den Süden über die Halbinsel Valdez mit ihrer gemütlichen Hafenstadt Puerto Madryn. In dem Naturschutzgebiet Punta Tombo können Sie die größte Magellan-Pinguin-Kolonie außerhalb der Antarktis sehen. Damit bekommt man bereits einen ersten Eindruck, was einen in Patagonien erwartet.

Argentinien Mietwagenreise: abenteuerlich und aktiv unterwegs in Patagonien

Vor allem eine Patagonien Rundreise als Selbstfahrer ist ein einzigartiges Erlebnis mitten in der rauen Natur. Südlich des Seengebiets liegt das dünnbesiedelte Patagonien, dessen Name bereits an schneebedeckte Berge, mächtige Gletscher und eine wilde Natur denken lässt. Auch die Pampa gehört mit ihren weiten Grassteppen zu Patagonien. Unsere Argentinien Mietwagenreisen und Reisebausteine bieten Ihnen vielfältige Möglichkeiten, Patagonien mit seinem argentinischen Teil und auch in Kombination mit dem chilenischen zu entdecken, wie zum Beispiel auf der Mietwagenrundreise „Zauberhafte Naturschönheit Patagonien“.

Die raue Wildnis und das harte Leben auf dem Land lassen sich am besten bei einem Besuch einer Estancia hautnah erleben. Dort können Sie typisch argentinischen Gauchos bei ihrer täglichen Arbeit auf der Farm beobachten, wie sie die Rinderherden zusammentreiben. Ein authentischer Grillabend und die Übernachtung auf der Estancia gehören selbstverständlich dazu. Nicht weit entfernt von den Farmen im „wilden Westen“ Argentiniens befindet sich eines der größten Naturspektakel der Welt, der Perito Moreno Gletscher. Bei einem Stopp auf Ihrem Weg in den Süden spüren Sie an diesem Ort die Kraft der Natur Patagoniens. Das Ziel der meisten Argentinien Individualreisen ist das legendäre „Ende der Welt“ in Feuerland. Am südlichsten Zipfel des Landes angelangt, können Sie bei Bootstouren die Kanäle des Tierra del Fuego Nationalparks durchqueren und dabei Magellanpinguine und Seelöwen beobachten.

Papaya Tours ist Spezialist für Argentinien Individualreisen

Als Experte für Lateinamerika kennen wir uns bestens in Argentinien aus! Unsere engagierten Reiseberater wissen genau, wie Ihre persönliche und individuelle Rundreise zum absoluten Highlight wird. Eine Besonderheit als deutscher Reiseveranstalter: Mit unseren beiden Papaya-Büros in Buenos Aires und Patagonien können wir Ihnen auch vor Ort unseren unvergleichlichen Service bieten. So können Sie mit uns Ihre Argentinien Reise individuell gestalten und genießen.

Haben Sie keine passende Reise gefunden?

Gerne stellen wir Ihnen ein maßgeschneidertes Angebot zusammen.

Zum Formular

Wir beraten Sie gerne persönlich!

02 21/35 55 77-44 [email protected] Kontaktformular